FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welchen Stromanschluss benötige ich für das Anschließen der Hüpfburg?
Für den Anschluss benötigen Sie eine übliche Haushaltssteckdose mit 230 Volt.

Gibt es eine wasserdichte Hüpfburg, die auch bei Regen aufgebaut werden kann?
Nein, unsere Hüpfburgen sind nicht regentauglich. Sollte es im Zuge der Verleihung zu Regen kommen, sollte die Hüpfburg unverzüglich abgedeckt werden, da die Trockenlegung sehr zeitintensiv ist.

Wie viel Platz benötige ich, um die Hüpfburg aufzubauen?
Unsere Hüpfburgen haben eine Größe von 5 x 5 Metern.

Muss ich die Hüpfburg zwingend selbst abholen?
Auf unserer Webseite sehen Sie die Preise für Hüpfburgen zum Selbstabholungspreis. Schreiben Sie uns gerne eine Mail, wir machen Ihnen gerne ein Komplettangebot von der Anlieferung über den Aufbau / Abbau bis zur Abholung.

Wie viele Kinder passen auf die Hüpfburg?
Das kommt ganz auf das Alter an. Etwa 15 bis 21 Kinder, genügend Platz für einen Kindergeburtstag. Denken Sie daran, dass wir keine Haftung übernehmen.

Was ist alles inbegriffen, wenn ich eine Hüpfburg miete?
Neben der Hüpfburg bekommen Sie ein Gebläse zum Aufblasen der Hüpfburg, ein Verlängerungskabel mit einer Länge von 50 Metern und eine Unterleg-/ Abdeckplane.

Auf Wunsch können Sie bei uns auch eine Popcorn-Maschine mieten, inklusive Popcorntüten.
Die Kosten hierfür betragen 115 Euro inklusive der Reinigung. Die Kosten für das Material betragen 32 Euro und beinhalten Mais, Zucker, Öl und Tüten für etwa 100 Portionen.


logo_HOFBERGER.jpg

COPYRIGHT © 2018, Impressum & Datenschutzerklärung